Akupunkt-Massage Osnabrück

Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel® ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien. Sie wird unblutig (ohne Nadelung) durchgeführt und ist der physikalischen Medizin zugeordnet.

Akupunkt-Massage

Akupunkt-Massage nach Penzel

Schmerz ist ein Schrei des Gewebes nach fließender Energie!

Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel® ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien. Sie wird unblutig (ohne Nadelung) durchgeführt und ist der physikalischen Medizin zugeordnet.

Basierend auf den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Akupunkturlehre arbeitet auch die APM auf der Grundlage der chinesischen Energielehre. Die sanfte Tonisierung erfolgt primär entlang der Meridiane, die einen Energiemangel aufweisen. Sekudär kann der Akupunkturpunkt noch mitstimuliert werden. Mit der AKUPUNKT-MASSAGE wird der gesamte Organismus angeregt, seinen gestörten Energiehaushalt auszugleichen. Bestandteil einer Behandlungsserie ist neben der Meridiantherapie auch die spezielle Narbenpflege und die energetische Wirbelsäulenbehandlung.

Mit dieser ganzheitlichen Methode können alle Beschwerde- und Krankheitsbilder beeinflußt werden, denen eine funktionelle Störung im Körper zugrunde liegt. Da, wo etwas zerstört ist, wo also Muskel- und/oder Nervenfasern, Blutgefäße und so weiter so geschädigt sind, kann die APM nicht wirken. Hier müssen andere Heilverfahren eingesetzt werden.

%d Bloggern gefällt das: